Hochschulübergreifend

Zwei Millionen Kursbelegungen: vhb auf Rekordhöhe

München/Bamberg, Juli 2021 - Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) erreichte im Sommersemester 2021 den Meilenstein von zwei Millionen Kursbelegungen im Bereich CLASSIC vhb seit ihrer Gründung im Jahr 2000. Die Online-Lehrveranstaltungen sind für die Anrechnung auf ein Hochschulstudium konzipiert. Sie ergänzen und erweitern erheblich die Studienangebote an den 32 Trägerhochschulen der vhb – dazu gehören die zwölf bayerischen Universitäten, 19 Hochschulen für angewandte Wissenschaften und die Hochschule für Musik Nürnberg.

» MEHR

Forschungstransfer

Zentrum für künstliche Intelligenz in Coburg

Coburg, Juli 2021 - Die Hochschule Coburg schafft ein neues Kompetenzzentrum für angewandte künstliche Intelligenz (KI). Es wird sich mit den Entwicklungen in den Bereichen Industrie 4.0, Mobility und Smart City, Visual Computing, IT-Sicherheit sowie dem Internet der Dinge beschäftigen. Darüber hinaus sollen ethische Fragestellungen der künstlichen Intelligenz untersucht werden. Und es gibt einen Schwerpunkt, in dem es um die Auswirkungen von KI auf die Versicherungswirtschaft geht.

» MEHR

Bayern

Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung

München, Juli 2021 - Auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Hochschulbildung präsentiert sich der Hochschulstandort Bayern glänzend gewappnet: Nicht weniger als 18 Hochschulen im Freistaat waren mit ihren Anträgen im Rahmen der neuen Förderinitiative "Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung" erfolgreich.

» MEHR

KI-Campus

KI-Fellowship-Programm für Hochschullehrende

Berlin, Juli 2021 - Der KI-Campus, die Lernplattform für Künstliche Intelligenz, vergibt erneut Lehr-Fellowships. Bewerben können sich Hochschullehrende aller Fachbereiche, die digitale Lernangebote zu KI- und Datenkompetenzen in die eigene Lehre integrieren möchten. Bewerbungsschluss für das Fellowship-Programm ist der 13. August 2021.

» MEHR

Preisverleihung

Exzellente digitale Hochschullehre an der vhb

PreisträgerInnenBamberg, Juli 2021 - In der Wissensvermittlung spitze, bei der Betreuung 1A und gemeinsam einfach unschlagbar: Kursanbieterinnen und -anbieter der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) sind im Bereich CLASSIC vhb durch Jury und Studierende in den Kategorien "Herausragende Mediendidaktik" und "Herausragende Betreuung" gekürt worden. CLASSIC vhb-Kurse sind für die Anrechnung auf ein Hochschulstudium konzipiert. Ein Sonderpreis wurde darüber hinaus für die besonders gelungene Umsetzung des vhb-Netzwerkgedankens vergeben, das hochschulübergreifende Teilen von Wissen. Doch konnte im Mai 2020 die Preisvergabe im Rahmen des geplanten Festakts "20 Jahre Virtuelle Hochschule Bayern (vhb)" aus bekanntem Grund nicht stattfinden.

» MEHR

Kompetenzentwicklung

zfh Partner beim Ausbau digitaler Hochschullehre

Fulda/Koblenz, Juli 2021 - In der Ausschreibung "Hochschullehre durch Digitalisierung stärken" haben vier Kooperationshochschulen zusammen mit dem zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund den Zuschlag für den Ausbau digitaler Innovationen in der Hochschullehre erhalten. Die Stiftung Innovation in der Lehre fördert das Verbundprojekt "HyFlex, HighTech & HighTh (H³): Studienerfolg ermöglichen durch flexible Kompetenzentwicklung und Lehr-/Lernszenarien" in den kommenden drei Jahren mit knapp drei Mio. Euro.

» MEHR

"Transpipe"-Verfahren

HPI erleichtert Produktion von Lern-Videos

Potsdam, Juni 2021 - Im Internet werden schon bald viele Lernvideos mit Untertiteln in mehreren Sprachen verfügbar sein. Diese Zuversicht haben Forscher des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts (HPI) geäußert. Sie entwickelten ein automatisiertes Verfahren, das es Anbietern von Onlinekursen erleichtert, den Lernvideos Untertitel in vielen Sprachen hinzuzufügen. Damit bekommen Online-Lernende in aller Welt Zugang zu wesentlich mehr Inhalten. Einen Prototyp stellten die HPI-Wissenschaftler der internationalen Fachöffentlichkeit auf einer virtuellen eLearning-Konferenz vor.

» MEHR

Deep Learning

Künstliche Intelligenz als individueller Mentor

Bremen, Juni 2021 - Es gilt, ein komplexes Produkt wie zum Beispiel eine spezielle Pumpe händisch zu montieren, und ein Assistent gibt schrittweise Tipps – individuell zugeschnitten auf einen bestimmten Menschen an seinem Montagearbeitsplatz. Das System gibt Hinweise zu einzelnen Handgriffen und erforderlichen Bauteilen, bei Bedarf liefert es auch Erklärungen und Empfehlungen zur schonenderen Körperhaltung bei der Tätigkeit. Nebenbei lernt der Arbeitende dazu. Neue Sensortechnik und künstliche Intelligenz machen es möglich. 

» MEHR

blended-mobility Kurs

Weiterbildungskonzept "Innovation Specialist" der Hochschule Aalen

Aalen, Juni 2021 -  Fünf Hochschulen und Universitäten auf drei Kontinenten, die die Lust auf Innovation und der Gedanke der internationalen Zusammenarbeit verbindet: Der Graduate Campus der Hochschule Aalen hat gemeinsam mit Projektpartnern aus Südafrika, Indien, Jordanien und Kroatien den neuen Zertifikatskurs "Innovation Specialist" ins Leben rufen, um Fachkräfte so länderübergreifend bei der Weiterqualifizierung unterstützen. 

» MEHR

Förderprojekte

Hochschulen müssen Innovationsschmieden digitaler Lehre sein

Bundesbildungsministerin Anja KarliczekBerlin, Mai 2021 - Im November 2020 haben Bund und Länder gemeinsam die Stiftung "Innovation in der Hochschullehre" auf den Weg gebracht. Sie soll die Lehre an deutschen Hochschulen dauerhaft stärken, Innovationen ermöglichen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Lehre erhöhen. Jetzt sind die ersten 139 Förderprojekte zur Digitalisierung in der Hochschullehre bekanntgegeben worden, die mit bis zu 330 Millionen Euro gefördert werden. 

» MEHR

HAW Hamburg

Kompetenzen im digitalen Wandel entwickeln

Hamburg, Mai 2021 - 2,9 Millionen Euro Förderung für die Transformation des Lernens und Lehrens: In einer bundesweiten Ausschreibung der Stiftung Innovation in der Hochschullehre setzt sich die HAW Hamburg unter 262 Anträgen erfolgreich durch. "KOMWEID- Kompetenzen#weiter#entwickeln im digitalen Wandel", so heißt das Projekt, mit dem sich die HAW Hamburg durchsetzen konnte. 

» MEHR

Fernstudium

App teilt das Wissen der IU Internationale Hochschule

Erfurt, Mai 2021 – 683 Skripte aus 137 Studiengängen sind ab sofort über einen einzigen Schritt abrufbar: mit der kostenlosen "IU Learn App". Die komplett überarbeitete Anwendung bietet Zugang zum gesamten Wissen des Fernstudiums an der IU Internationalen Hochschule, der größten Hochschule Deutschlands. Interessierte können in Skripten stöbern und sich einen Überblick über das Bildungsangebot verschaffen. Damit können Interessierte am konkreten Beispiel herausfinden, ob die Kurse in einem Studiengang ihren Interessen entsprechen. 

» MEHR

Forschungsprojekt

Online-Prüfungen auf der Basis einer 5G-Infrastruktur

Bonn, Mai 2021 - 5G-Technologien für zukunftssichere Lehre an Hochschulen - damit befasst sich das im März 2021 gestartete Forschungsprojekt ODEA.5G. Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Universität zu Köln entwickeln und evaluierten hierfür technische Infrastrukturen, die es ermöglichen sollen, auf Basis der 5G-Technologien verschiedene Formen von Online-Prüfungen auch für große Teilnehmerzahlen anbieten zu können.

» MEHR

CoCo

KI-Turbo für die Arbeitswelt von morgen

Bonn, Juni 2021 - Fünf Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft schaffen im neuen Projekt CoCo die Voraussetzungen für eine zukunftsfähige Arbeitsforschung. Durch die Zusammenarbeit von regionalen Kompetenzzentren soll es gelingen, KI-Technologien gewinnbringend in der Arbeitswelt zu nutzen. Im Mittelpunkt des BMBF-geförderten Projekts steht eine "Cloud der Arbeitsforschung".

» MEHR

DFKI

Online-Kurs "Mensch-Maschine-Interaktion" auf KI-Campus

Berlin, April 2021 - Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) hat seinen ersten Online-Kurs für den KI-Campus, die Lernplattform für Künstliche Intelligenz, entwickelt. Prof. Dr. Antonio Krüger, CEO des DFKI, und Prof. Dr. Andreas Butz, Inhaber des Lehrstuhls für Mensch-Maschine-Interaktion an der Ludwig-Maximilians Universität München (LMU) ermöglichen mit dem Kurs einen Einstieg in das Thema aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven. Insgesamt produziert das DFKI fünf eigene Online-Kurse für den KI-Campus.

» MEHR